Institut für Geometrie und Topologie

Algebraische Geometrie 1

Vorlesung von Prof. Federik Witt am Institut für Geometrie und Topologie

Dozent Prof. Dr. Frederik Witt
Beginn Montag, den 12. Oktober 2015 (Vorlesung)
Donnerstag, den 22. Oktober 2015 (Übung)
Zeit/Ort Montags, 9.45 - 11.15 Uhr im Seminarraum 7.530
Dienstags, 9.45 - 11.15 Uhr im Seminarraum 7.530
Übungen Donnerstags, 9.45 - 11.15 Uhr im Seminarraum 7.530
Übungsblätter
Inhalt Die algebraische Geometrie studiert spezielle topologische Räume, die sich lokal als Lösungsmenge polynomialer Gleichungen schreiben lassen. Dabei kommen insbesondere Techniken aus der kommutativen Algebra zum Einsatz. In dieser Vorlesung behandeln wir
  • Grundlagen der kommutativen Algebra
  • Affine Varietäten
  • Ganze Ringerweiterungen und Hilberts Nullstellensatz
  • Lokale Eigenschaften
  • Geometrische Anwendungen
  • Schemata
Vorlesungsskript Algebraische Geometrie 1 WiSe 14/15
Literatur
  • M. Atiyah and I. MacDonald, Introduction to Commutative Algebra, Addison-Wesley
  • R. Hartshorne, Algebraic Geometry, Springer
  • M. Reid, Undergraduate Commutative Algebra, Cambridge University Press
Voraussetzungen LAAG I & II, Algebra
Fortsetzung Algebraische Geometrie 2

 

Zum Seitenanfang